Wildwasser Karlsruhe

Veran­stal­tun­gen bei Wildwasser

Präven­tion gegen sexua­li­sierte Gewalt ist eine aufklä­rende und gesamt­ge­sell­schaft­li­che Aufgabe. Mit regel­mä­ßig statt­fin­den­den Info-Aben­den machen wir allen Inter­es­sier­ten das Ange­bot, ihren Blick auf sexua­li­sierte Gewalt zu sensi­bi­li­sie­ren. Hier­für bieten wir allen inter­es­sier­ten Erwach­se­nen etwa jeden zwei­ten Monat einfüh­rende Einbli­cke in aktu­elle Themen rund um sexua­li­sierte Gewalt und Präven­tion. Natür­lich bleibt auch Zeit für Fragen und Diskus­sion und wir stel­len weiter­füh­rende Infor­ma­tio­nen bereit.

Unsere nächs­ten Info-Abende

Erwachsene wünschen sich, dass Kinder erzäh­len, wenn Ihnen etwas schlim­mes passiert – doch gerade bei sexu­el­len Über­grif­fen ist das eine enorme Heraus­for­de­rung. Auch Erwach­se­nen fällt es oftmals schwer, Hinweise auf sexua­li­sierte Gewalt wahr­zu­neh­men. Warum das so ist beleuch­ten wir bei diesem Info-Abend zu Grund­la­gen sexua­li­sier­ter Gewalt: Wir räumen einige Mythen auf, werfen einen Blick auf Stra­te­gien von Tatper­so­nen und schauen uns an, wie die Mythen und Stra­te­gien auf Kinder, Jugend­liche und Erwachsene wirken. Für Eltern, Fach­kräfte und Interessierte.

Viele Menschen wissen, dass viele Mythen rund um sexua­li­sierte Gewalt über­holt sind. Was viele Menschen nicht wissen: Die meis­ten sexu­el­len Über­griffe, die Jugend­liche erle­ben, gehen von Gleich­alt­ri­gen aus.  Sie können viele Facet­ten haben und in unter­schied­li­chen Kontex­ten vorkom­men: in der Schule, beim Sport, beim Feiern, in der Part­ner­schaft, im digi­ta­len Raum… Wir beleuch­ten die Fakten dazu und spre­chen darüber, wie wir Erwach­se­nen unsere Kinder oder Schütz­linge so beglei­ten können, dass sie nicht nur ihre eige­nen Gren­zen kennen und durch­set­zen, sondern auch die der ande­ren wahren oder vertei­di­gen. Für Eltern, Fach­kräfte, Ehren­amt­li­che und Interessierte.

Vergan­gene Themen:

Warum Miss­brauch so schwer zu erken­nen ist
Schutz­kon­zepte – Sichere Orte schaf­fen
Kind­ge­recht — über Nein­hör­ner und Gefühls­di­nos
§8a,b und 4KKG: Fach­kräf­te­be­ra­tung zur KiWo­Ge­fähr­dung
Jungs passiert sowas nicht — oder doch?!
Digi­tale Medien? Aber sicher!

 


Wo?

Wild­was­ser Karls­ruhe, Kaiser­straße 235, 4. OG

Manche Veran­stal­tun­gen finden nicht vor Ort statt, sondern digi­tal über Zoom. In diesen Fällen steht das direkt hinter dem Veran­stal­tungs­ti­tel links. Sie benö­ti­gen zur Teil­nahme keinen Zoom-Account. Weitere Infor­ma­tio­nen erhal­ten Sie nach Ihrer Anmeldung.

Anmel­dung?
Um sich anzu­mel­den, schrei­ben Sie uns einfach eine Email an seidler@wildwasser-karlsruhe.de und geben Sie an, zu welchem Info-Abend Sie sich anmel­den wollen.

Wir behal­ten uns vor, die Veran­stal­tung bei mangeln­den Anmel­dun­gen abzusagen.

Kosten?
Die Info-Abende sind für Sie kostenlos.

Wir freuen uns auf Sie!